28.01.2022 - 28.01.2022,  Wien

Sensorische Integration

Modul 5


  • Referent/in: Mag.a Rosemarie Dressler
  • Dauer: Freitag: 15:00-20:00 Uhr
  • Ort: VPA Seminarzentrum, Simmeringer Hauptstraße 34/Stiege 1/Tür 4, 1110 Wien
  • Kosten: Euro 135,00 (für Mitglieder Euro 100,00)
  • Einheiten: 6
  • Fortbildungspunkte: BÖP: in Einreichung
    ÖBVP: wird immer im Nachhinein eingereicht

Inhalt

Kinder, die unsicher, schüchtern und ängstlich oder aber unruhig, zappelig und motorisch besonders aktiv sind, haben häufig eine besondere Form der Wahrnehmung. Autistische Kinder zeigen häufig eine oder mehrere Auffälligkeiten dieser Art. Mit Übungen und Aktivitäten aus der sensorischen Integration kann man solchen Erscheinungsbildern entgegenwirken, diese mildern oder beheben. Allgemein wird ein höheres Bewusstsein für Eigenwahrnehmung geschult und ein größeres körperliches Wohlbefinden erreicht. In diesem Seminar werden sowohl wirkungsvolle Materialien gezeigt als auch Beispiele für Strategien bei diversen Störungsbildern vorgestellt.

Dieses Seminar ist einzeln buchbar oder als Teil des gesamten Förderlehrgangs bei Entwicklungsstörungen/Verzögerungen.
Veranstaltungsnr.: 2548