19.02.2022 - 19.02.2022,  Wien

Therapeutische Gruppen

Modul 6


  • Referent/in: Mag.a Rosemarie Dressler
  • Referent/in: Mag.a Gabriele Thalhammer
  • Dauer: Samstag: 09:00-17:00 Uhr
  • Ort: VPA Seminarzentrum, Simmeringer Hauptstraße 34/Stiege 1/Tür 4, 1110 Wien
  • Kosten: Euro 205,00 (für Mitglieder Euro 170,00)
  • Einheiten: 8
  • Fortbildungspunkte: BÖP: in Einreichung
    ÖBVP: wird immer im Nachhinein eingereicht

Inhalt

Autistische Kinder und Jugendliche leiden häufig an Mängel in der sozialen Kompetenz d.h. an sozial inadäquatem Verhalten und mangelndem Einfühlungsvermögen in Bezug auf andere Menschen, aber auch auf ihnen unbekannte Situationen. Sie begehen häufig
Fauxpas. Gruppentherapien helfen allgemein Kommunikation, Interaktion und Kooperation zu stärken. In vier nach Alter verschiedenen Gruppen haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, miteinander zu spielen, über Themen zu diskutieren, ihre eigenen Schwierigkeiten zu beschreiben, anderen zuzuhören und von einander zu lernen. Ein besonderer Schwerpunkt wird der Wahrnehmung von Gefühlen, wie Angst, Freude, Unmut, Ärger und Wut gewidmet. Dabei wird ein strukturierter Rahmen vorgegeben. In Rollenspielen können die Teilnehmer ihr eigenes Erleben darstellen und/oder die Darstellung der Rollenspieler beobachten und ihnen Feedback geben.

Dieses Seminar ist einzeln buchbar oder als Teil des gesamten Förderlehrgangs bei Entwicklungsstörungen/Verzögerungen.

Veranstaltungsnr.: 2556