18.11.2022 - 19.11.2022,  Linz

Körperdialoge


  • Referent/in: Christine Pechtl
  • Dauer: Freitag: 15:00-20:30 Uhr, Samstag: 09:00-17:00 Uhr
  • Ort: LFI, Auf der Gugl 3, 4021 Linz
  • Kosten: Euro 340,00 (für Mitglieder Euro 295,00)
  • Einheiten: 15
  • Fortbildungspunkte: 15

Inhalt

In der Arbeit mit Menschen erleben wir immer wieder, dass die verbale Kommunikation nur ein geringer Teil dessen ist, was zwischen Menschen wirkt und möglich ist. Wir erleben die Untrennbarkeit körperlicher und seelischer Phänomene und deren Einfluss auf unsere Beziehungen. Atmung, Mimik, Körperspannung und Energieniveau verändern sich und haben Einfluss auf unsere Kontaktmöglichkeiten.
Diese Unterhaltung zwischen Körpern ist unsere entwicklungsgeschichtlich älteste Form und bleibt als universelle Fähigkeit eine lebenslange Ressource. Leider ist uns ein großer Teil unserer Wirkung und der Wirkung von anderen auf uns, nicht bewusst und wenig steuerbar.
Im Workshop wird der Ansatz der körperorientierten Methode der Bioenergetischen Analyse in Theorie und Praxis vorgestellt. Mit Hilfe von Körperübungen und Körperarbeit in Kleinstgruppen sollen die Möglichkeiten der körperorientierten "Brille" im eigenen Arbeitsfeld erfahren und erprobt werden. Diese Erfahrungen können in Zusammenhang mit der vorgestellten Theorie und der Reflexion über das Geschehene gebracht werden.

Veranstaltungsnr.: 2614

Bücher zum Thema