22.04.2022 - 23.04.2022,  Linz

Tanzen vor Freude, Zittern vor Wut

Einführung in die Körperpsychotherapie - Bioenergetische Analyse


  • Referent/in: Dr.in Margit Koemeda-Lutz
  • Dauer: Freitag: 15:00-20:30 Uhr, Samstag: 9:00-17:00 Uhr
  • Ort: LFI, Auf der Gugl 3, 4021 Linz
  • Kosten: Euro 355,00 (für Mitglieder Euro 310,00)
  • Einheiten: 15
  • Fortbildungspunkte: 15

Inhalt

In diesem Kurs wird eine Einführung in die körperpsychotherapeutische Methode der Bioenergetischen Analyse, ihre historischen Wurzeln und ihr Menschenbild gegeben. Das biopsychosoziale Modell, das diesem Ansatz zugrunde liegt, wird anhand typischer entwicklungspsychologischer Konfliktkonstellationen und der Ausbildung möglicher Reaktionsbildungen vorgestellt und in unterschiedlichen Erfahrungssequenzen erlebbar gemacht. Dabei können persönliche Kernkonflikte und Kompromissbildungen der Kursteilnehmer/innen bewusst werden. Im Rahmen eines sich entwickelnden Gruppengeschehens werden verschiedene Konzepte und Techniken dieser Methode eingeführt. In daran anschließenden Gruppengesprächen lassen sich neue Erkenntnisse und Erfahrungen integrieren. Ein Hauptakzent soll während des ganzen Kurses auf die therapeutische Arbeit mit Emotionen gelegt werden.

Bitte bequeme Kleidung und eventuell eine Wolldecke oder ein Sitzkissen mitbringen.


Veranstaltungsnr.: 2717