29.10.2021 - 30.10.2021,  Wien

Teilearbeit mit Paaren


  • Referent/in: Dipl.Psych.in Brigitte Lämmle
  • Dauer: Freitag: 15:00-20:30 Uhr, Samstag: 09:00-17:00 Uhr
  • Ort: Hotel Stefanie, Taborstraße 12, 1020 Wien
  • Kosten: Euro 360,00 (für Mitglieder Euro 305,00)
  • Einheiten: 15
  • Fortbildungspunkte: BÖP: 14 Arbeitseinheiten ÖBVP: 15 Arbeitseinheiten

Inhalt

... "du kriegst mich nur zu fünft, sechst, sieben" nämlich mit all meinen Anteilen. Diese verschiedenen Persönlichkeitsanteile machen unser Erleben, unser Fühlen und Handeln besonders reich. Aber nur dann, wenn wir zu allem Zugang haben und nicht einen Teil wie z.B. die Angst, zu dominant wird.

Spannend in der Paarbeziehung ist es: "Wie kommunizieren unsere Anteile miteinander bzw. welcher Wechsel findet gar statt." Ein sehr wanderfreudiger Teil ist zum Beispiel die Depression, sodass sich der Therapeutin bzw. dem Therapeuten die Frage stellt: "Wer ist eigentlich der Depressive?" Oder es ist wie auf einer Wippe: Wenn du oben bist, bin ich unten und umgekehrt.

Ziele des Seminars:
Praxisbezogene Arbeit mit Anteilen sowohl in der Selbstreflexion als auch angewandt
Veranstaltungsnr.: 2294

Bücher zum Thema