14.11.2022 - 14.11.2022,  Online

Wie geht´s mir heute? Wie fühle ich mich? Kreative Ansätze zur Gefühlearbeit und Einsatz von modernen Rating-Skalen - WEBINAR


  • Referent/in: Dipl.Psych.in Melanie Gräßer
  • Dauer: 16:00 - 19:30 Uhr
  • Ort: Online, Zoom
  • Kosten: Euro 150,00 (für Mitglieder Euro 110,00)
  • Einheiten: 4
  • Fortbildungspunkte: 4

Inhalt

Nicht immer ist es leicht, über seine Gefühle zu sprechen oder diese auch zu benennen, gerade für Kinder und Jugendliche.
Wie stark ist der Schmerz? Wie groß ist die Angst? - Solche und ähnliche Fragen werden in Therapie und Beratung mit Kindern und Jugendlichen häufig gestellt. Wenn die Kinder und Jugendliche mit Worten schlecht einschätzen können, wie es ihnen geht, was sie empfinden, können sie das auf den Rating-Skalen mit einem einfachen Fingerzeig einschätzen. Die kindgerecht illustrierten Skalen umfassen die Bereiche Schmerz, Angst, Wut, Traurigkeit, Freude, Scham, Ekel und Entspannung. Ebenfalls enthalten sind SUD- und VoC-Skalen aus dem EMDR sowie mehrere Universal-Skalen.

Erfahren Sie, wie Sie aus Kindern und Jugendlichen durch den Einsatz von Gefühlekarten und dem Gefühle-Memo mehr als die zwei typischen Gefühlsbenennungen: "gut" / "schlecht" herauskriegen. Lassen Sie sich überraschen.

Material:
-Gefühle-Memo
-Ressourcen-Memo
-Gefühle benennen mit Kindern und Jugendlichen
-Rating-Skalen für die Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

Veranstaltungsnr.: 2804