30.05.2022 - 30.05.2022,  Online

Symbol und Symbolverständnis in Traum und Spiel - WEBINAR


  • Referent/in: Christiane Lutz
  • Dauer: 16:00-19:15 Uhr
  • Ort: Online, Zoom
  • Kosten: Euro 150,00 (für Mitglieder Euro 110,00)
  • Einheiten: 4
  • Fortbildungspunkte: BÖP: 4 Fortbildungseinheiten
    ÖBVP: wird immer im Nachhinein eingereicht

Inhalt

Kinder formulieren ihre Probleme selten sprachlich. Ihr Medium ist das symbolische Spiel. Hierbei kann es sich ebenso um ein freies Spiel, über eine Darstellung im Sand, oder um Gesellschaftsspiele handeln. Es ist therapeutische Aufgabe, diese Symbolsprache einerseits zu entschlüsseln, auf der anderen Seite aber auch die interpretierende Deutung wieder symbolisch zu verschlüsseln. Auch Träume bedienen sich symbolisch zu verstehender Bilder. Um den Sinn stiftenden Gehalt zu verstehen, ist es wichtig, Symbole in ihrer Vielschichtigkeit zu kennen und auf diese Weise die nonverbale Mitteilung der Patient:innen angemessen einzuordnen. Symbole als archetypische Botschaften fordern den Therapeuten bzw. die Therapeutin zu einer spannenden Bedeutungssuche heraus. Sie helfen, Spiel und Traum in ihrer Aussagekraft neu zu Wert schätzen.
Veranstaltungsnr.: 2811

Bücher zum Thema