21.11.2022 - 21.11.2022,  Online

Mythen machen Kinder mutig - WEBINAR


  • Referent/in: Christiane Lutz
  • Dauer: 16:00-19:15 Uhr
  • Ort: Online, Zoom
  • Kosten: Euro 150,00 (für Mitglieder Euro 110,00)
  • Einheiten: 4
  • Fortbildungspunkte: 4 Einheiten

Inhalt

Mythen sind archetypische Geschichten, die in ihrem Gehalt urmenschliche Erfahrungen in gelegentlich drastischen Bildern widerspiegeln. Sie beschreiben nicht nur ängstigende Konfliktsituation, sondern bieten auch Lösungen an, die Kinder ermutigen und in ihrer Eigenständigkeit bestätigen.
Angst und Aggression sind die zwei Seiten einer Medaille. Wenn ein Kind Angst hat, braucht es die Ermutigung, sich sowohl mit der Welt, als auch mit den eigenen aggressiven Impulsen auseinander zu setzen. Kinder brauchen keine psychologische Interpretation der Mythen. Sie können selbst, zumeist unbefangen, die Brücke zum eigenen Erleben, zu Alltagssituationen herstellen und sich über die Identifikation von Abhängigkeiten zunehmend lösen und autonome Entwicklungsschritte wagen. Aus dieser Perspektive bekommen Eltern und Erzieher eine Hilfestellung, Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl bei den Kindern zu stärken und Lernimpulse zu geben, mit Ängsten und Aggressionen angemessen umzugehen.

Veranstaltungsnr.: 2816