26.09.2022 - 26.09.2022,  Online

Mentalisierung als Schlüsselkompetenz - WEBINAR

Modul 1


  • Referent/in: Dr.in Dipl.-Psych. Carla Albrecht
  • Dauer: 16:00-19:15 Uhr
  • Ort: Online, Zoom
  • Kosten: Euro 150,00 (für Mitglieder Euro 110,00)
  • Einheiten: 4
  • Fortbildungspunkte: BÖP: in Einreichung ÖBVP: wird immer im Nachhinein eingereicht

Inhalt

Im ersten Modul wird das Konzept der Mentalisierung auch in Abgrenzung zu ähnlichen Konzepten und seine Bedeutung für den therapeutischen Kontext vorgestellt. Mentalisierungsfähigkeit als bewusste Wahrnehmung mentaler Zustände kann für die Affektregulierung und zur Aushandlung der interpersonalen Beziehungen genutzt werden. Sie entwickelt sich im Kontext einer sicheren Bindung zwischen dem Kind und seiner Bezugsperson, kann aber auch später noch erlernt werden.
Veranstaltungsnr.: 2836

Bücher zum Thema