21.03.2023 - 21.03.2023,  Online

Förderung der Medienkompetenz und Elterncoaching - WEBINAR


  • Referent/in: Mag.a Doris Reinwald
  • Referent/in: MMag.a Simone Friesacher
  • Dauer: 16:00-20:00 Uhr
  • Ort: Online
  • Kosten: Euro 150,00 (für Mitglieder Euro 110,00)
  • Einheiten: 5
  • Fortbildungspunkte: BÖP: in Einreichung
    ÖBVP: wird immer im Nachhinein eingereicht

Inhalt

In den vergangenen Jahren hat sich die digitale Welt in rasendem Tempo verändert, digitale Geräte finden wir inzwischen in allen unseren Lebensbereichen und der unserer Kinder. Damit Kinder früh lernen, wie sie möglichst gesund mit Medien jeglicher Form umgehen können, brauchen sie gute Medienerziehung und wirksame, medienkompetente Vorbilder - hier sind besonders die Erziehungsberechtigten gefordert. Bei der Medienerziehung spielen nahe Bezugspersonen eine wesentliche Rolle, doch sind auch diese oft selbst verunsichert, was, wann, wo, wie oder wie oft noch gesund ist. Wie gelingt es unsere Kinder & Jugendlichen medienkompetent zu begleiten und für ihr Leben medienfit zu machen?

Inhalt:
- Wozu Medienkompetenz? - Sensibilisierung und Bewusstwerdung
- Förderung von Medienkompetenz
- Empfehlungen des ,,richtigen" Umgangs mit digitalen Geräten
- Übungen, Selbsterfahrungsanteile, Praktische Beispiele
- Elterncoaching

Zielgruppe:
- für psychosoziale Berufsgruppen (KindergärtnerInnen, PädagogInnen, PsychologInnen, SozialarbeiterInnen, PsychotherapeutInnen u.a.)

Veranstaltungsnr.: 2851