16.01.2024 - 16.01.2024,  Online

GemEINSAM gegen Mobbing - WAS TUN wenn Kinder mobben? - WEBINAR


  • Referent/in: Mag.a Doris Reinwald
  • Referent/in: MMag.a Simone Friesacher
  • Dauer: 16:00 - 20:00 Uhr
  • Ort: Online, Zoom
  • Kosten: Euro 150,00 (für Mitglieder Euro 110,00)
  • Einheiten: 5
  • Fortbildungspunkte: 5 Fortbildungseinheiten für Psycholog:innen (ÖAP/BÖP) und Psychotherapeut:innen (ÖBVP)

Inhalt

Jegliche Gewalterfahrung muss mit den Beteiligten aufgearbeitet werden. Erwachsene, besonders die Erziehungsberechtigten und jene Personen, die im Kinder- und Jugendbereich arbeiten, spielen hierbei eine wesentliche Rolle.

Die Teilnehmer:innen werden mit den Möglichkeiten im System "Schule" vertraut gemacht und erhalten konkrete Hinweise wie eine gute Vernetzung (Schule, Eltern, externe Unterstützung) gelingen kann.
In diesem Modul lernen Sie unterschiedliche praxiserprobte Interventionsmethoden im Einzel- als auch im Gruppensetting kennen, sodass diese unmittelbar in eigener psychosozialer Tätigkeit anwendbar sind.

Das Modul beschäftigt sich mit folgenden Themen:
- Setzen der ersten Schritte - Konkrete Handlungsmöglichkeiten kennenlernen mit dem Fokus auf praxiserprobte Interventionsmethoden
- Aufbau und Erhalt von Vernetzungsarbeit (Schule, Eltern, externe Unterstützung)
- Fallbeispiele, Videomaterial
- Selbsterfahrungsanteile, Übungen

Das Webinar ist Teil der Webinarreihe: "FAIR 2gether" - Warum Kinder mobben und was kann man tun? Psychologische & therapeutische Maßnahmen im Kinder- und Jugendbereich, alle Module der Webinarreihe können sowohl einzeln, als auch als Reihe gesamt gebucht werden.
Veranstaltungsnr.: 2896

Bücher zum Thema