06.02.2023 - 06.02.2023,  Online

Traumakonfrontation-Integration, Therapiemethoden im Vergleich - was können wir in jeder Therapie nutzen ? - WEBINAR


  • Referent/in: Dr.med. Helmut Rießbeck
  • Dauer: 15:00-19:00 Uhr
  • Ort: Online
  • Kosten: Euro 150,00 (für Mitglieder Euro 110,00)
  • Einheiten: 5
  • Fortbildungspunkte: BÖP: wird Anfang 2023 eingereicht
    ÖBVP: wird immer im Nachhinein eingereicht

Inhalt

Wie kann man die Verarbeitung traumatischer Erfahrungen leicht machen? Wir unterscheiden zwischen der umschriebenen und der komplexen posttraumatischen Belastungsstörung.

Wir erarbeiten uns für die traumatische Belastung
- das Konzept der gestuften Phobien
- das Problem von Trauma und Zeiterleben
- die stressbedingten Veränderungen auf der Verhaltensebene
- die Veränderungen der Selbst- und Weltüberzeugungen

Wir schaffen eine Übersicht über
- sanfte Methoden der Traumaaktualisierung
- Pendeln zwischen Ressourcen- und Belastungsstates
- Imaginatives Arbeiten
- Fraktionieren und Filtern
- Schaffung innerer Distanz

Wir erproben kurze Übungen, die leicht in jeden Therapie einfließen können.

Veranstaltungsnr.: 2918