13.10.2023 - 14.10.2023,  Wien

Von der Zeugung bis zum Tod - Aspekte psychosexueller Entwicklung von LGBTIQs


  • Referent/in: Christof Mitter, BA, MSc
  • Dauer: Freitag: 15:00 - 19:30 Uhr, Samstag: 9:30 - 18:00 Uhr
  • Ort: VPA Seminarzentrum
    Simmeringer Hauptstraße 34 / Stiege 1 / 1. Stock / Tür IV 1110, Wien
  • Kosten: Euro 330,00 (für Mitglieder Euro 295,00)
  • Einheiten: 15
  • Fortbildungspunkte: BÖP: wird Anfang 2023 eingereicht
    ÖBVP: wird immer im Nachhinein eingereicht

Inhalt

Themen rund um diverse Geschlechtsidentität, Geschlechterrolle, sexuelle Rollen und sexuellen Praktiken werden im psychotherapeutischen Alltag immer präsenter. Unreflektiertes (unbewusstes) Entgegenbringen von binären heteronormativen Rollenerwartungen im therapeutischen Kontext erschwert und/oder behindert (Geschlechts-) Identitätsentwicklung von LGBTIQ*s, kann internalisierte homo- oder transnegative Anteile verfestigen und/oder sexuelles Verhalten vorschnell pathologisieren.

LGBTIQ*-affine Psychotherapie bedeutet ein Einnehmen der (mit-)suchenden Rolle, ohne wirklich Suchende:r zu sein.

Neosexuelle Revolution und Konsensmoral (Begrifflichkeit nach Volkmar Sigusch) ermöglicht eine Vielzahl an Geschlechtsidentitäten, Geschlechterrollen, sexuellen Rollen und Praktiken, die therapeutische Fachpersonen oft erstaunen, wundern, (peinlich) berühren oder im Dickicht der Begrifflichkeiten den Überblick verlieren lassen (können).
Geschlechtlichkeit und Sexualität ist ein wichtiger Teil der Identität und so dient der Workshop einer Auseinandersetzung über die psychosexuelle Entwicklung von LGBTIQ*s unter Berücksichtigung der vielfältigen Geschlechtsidentitäten und Partner:innenorientierungen.

Inhalte des Seminars:
- psychosexuelle Entwicklung von LGBTIQ*s
- Heteronormativität / Binarität vs. Diversität
- Geschlechtsidentitäten aus dem Gender Spektrum / Variationen von Geschlechtsidentitäten
- Identität
- Hetero- und Homonegativität
- Outing & Outingbegleitung
- Arbeit mir der sexuelle Rolle und sexuellen Praktiken

Veranstaltungsnr.: 2951