22.03.2023 - 22.03.2023,  Online

Scham - Die Wächterin der Menschenwürde - WEBINAR

Über den konstruktiven Umgang mit Schamgefühlen


  • Referent/in: Dr. Stephan Marks
  • Dauer: 15:00 - 19:00 Uhr
  • Ort: Online, Zoom
  • Kosten: Euro 150,00 (für Mitglieder Euro 110,00)
  • Einheiten: 5
  • Fortbildungspunkte: BÖP: wird Anfang 2023 eingereicht
    ÖBVP: wird immer im Nachhinein eingereicht

Inhalt

In diesem Webinar werden die vier Grundformen der Scham vorgestellt. Es wird gezeigt, wie leicht es ist, Menschen zu beschämen bzw., positiv gewendet, was es bedeutet, in menschenwürdiger Weise mit Menschen zu arbeiten. Gemeinsam wird erarbeitet, was dies im Einzelnen bedeutet: für die eigene Person, für die jeweilige Arbeit mit Menschen und für die Rahmenbedingungen dieser Arbeit.

Link zum Grundlagenwebinar "Scham - Die tabuisierte Emotion" (grundlegende Informationen über Scham)
Veranstaltungsnr.: 2963

Bücher zum Thema