10.10.2023 - 10.10.2023,  Online

I am worth it! - Mit kreativen Techniken zu mehr Leichtigkeit im Beruf und Alltag - WEBINAR


  • Referent/in: Dipl.-Psych.in Barbara Klotz
  • Dauer: 16:00 - 19:30 Uhr
  • Ort: Online, Zoom
  • Kosten: Kosten für das Modul: Euro 150,00 (für Mitglieder Euro 110,00)
  • Einheiten: 4
  • Fortbildungspunkte: BÖP: wird Anfang 2023 eingereicht
    ÖBVP: wird immer im Nachhinein eingereicht

Inhalt

Wir alle kennen unseren "inneren Kritiker" (Antreiber, Besserwisser o.ä.), der sich häufig zu Wort meldet, kritisiert, antreibt oder uns abwertet. Er begleitet uns schon seit Kindheitstagen und zerrt auch im Erwachsenenalter oft an unserem Selbstwertgefühl. Am besten bekannt sein dürften uns die strikten Regeln, in Form von Sätzen, die mit "du musst...", "du sollst..." und "du darfst nicht..." beginnen oder auch Sätze, wie "sei besser/schneller/perfekter...". Wenn diese Stimme immer lauter wird und uns in ein immer enger werdendes Korsett steckt sowie kaum noch einen Spielraum zulässt, führt dies zu Angst davor Fehlern zu machen oder gar zu Versagen. Es schränkt unsere Handlungsspielräume deutlich ein. Dadurch sind wir weniger lösungsorientiert und unsere Selbstwirksamkeitserwartung sinkt. Dies erzeugt im schlimmsten Fall Stillstand, Selbstzweifel und eine lähmende Entscheidungsunfähigkeit. Dies bekommen wir oft in den therapeutischen Prozessen bei unseren Klient:innen mit und stoßen auf Blockaden und/oder Widerstände. Aber auch vor uns Therapeuten:innen, Berater:innen und Coaches macht der Kritiker nicht halt. Daher ist es wichtig einen guten Umgang mit ihm zu finden.

Mit Hilfe von kreativen Techniken, lernen wir:
- ... komplexe Konzepte zu vereinfachen und
- ... sie direkt erlebbar zu machen, indem sie
- ... die verschiedenen Sinne anzusprechen und
- ... einen akzeptanzbasierten Zugang zu Emotionen zu schaffen.
- ... wie wir Ängste reduzieren können und
- ... eine lockere, entspannte Arbeitsatmosphäre zu kreieren,
- ...Ressourcen sichtbar und nutzbar zu machen


Deshalb ist die Wirkung von kreativen Techniken oft viel stärker als verbal-kognitive Interventionen jemals sein können.
Der innere Kritiker hat ein schlechtes Image, dabei will er uns eigentlich nur schützen. Dazu ist es wichtig ihn bewusst wahrzunehmen, ihn zu verstehen und ihn einen passenden Platz zuzuweisen.

In diesem Seminar widmen wir uns dem Thema Leichtigkeit und zeigen Ihnen dabei eine Reihe kreativer Techniken aus dem Impact- und Improbereich. Dabei werden Sie alle Übungen ausprobieren und selbst durchführen, ganz nach dem Impro-Motto „Stay happy when you fail!“, um so direkt eine neue Perspektive auf Ihre eigene Arbeit als Therapeut:in/Berater:in/Coach:in zu erhalten. Sie lernen viele kreative Techniken für sich und Ihre Klient:Innen kennen, die Ihren Handwerkskoffer mit Impact- und Impromethoden auffüllen sowie frischen Wind und Humor in Ihre Einzel- und Gruppentherapie bringen.

Veranstaltungsnr.: 2991