13.04.2023 - 13.04.2023,  Online

Positive Psychotherapie: Umsetzung in der Beratungs- und Therapiepraxis - WEBINAR


  • Referent/in: Dipl.-Psych. Werner Gross
  • Dauer: 16:00 - 20:00 Uhr
  • Ort: Online, Zoom
  • Kosten: Euro 150,00 (für Mitglieder Euro 110,00)
  • Einheiten: 5
  • Fortbildungspunkte: BÖP: wird Anfang 2023 eingereicht
    ÖBVP: wird immer im Nachhinein eingereicht

Inhalt

Immer häufiger wird in Psychologie und Psychotherapie nicht mehr nur auf die problematischen und krankhaften Seiten des menschlichen Lebens geschaut, sondern die positiven Seiten, die Kompetenzen, Fähigkeiten und Fertigkeiten werden mehr und mehr in den Blick genommen, wissenschaftlich untersucht und finden ihre praktische Anwendung in Psychotherapie und Beratung. Damit beschäftigt sich die Positive Psychotherapie.

Die Positive Psychotherapie (PPT) ist eine integrative, lösungsorientierte Kurzzeitmethode, die mit ihren vielfältigen Techniken den Brückenschlag zwischen der Verhaltenstherapie, den tiefenpsychologischen und den humanistischen Verfahren schafft. So können die PPT-Techniken sowohl in Psychotherapie und Beratung wie auch in Supervision und Coaching eingesetzt werden. In den vier Webinarteilen geht es um die Darstellung der vielfältigen Methoden und Techniken der Positiven Psychotherapie.

In diesem Webinar wird die Umsetzung der positiven Psychotherapie in der Praxis durchgenommen mit folgenden Themen:
- Arbeit mit Geschichten, Aphorismen, Bildern, Spruchweisheiten, Humor, Mythologien, etc.
- die positiven Interpretationen (Umdeutungen) der Krankheitssymptome
- der transkulturelle Blick
- Diagnose- und Testverfahren: WIPF, DAI
- Wie integriere ich die Methoden in meine Arbeit mit Patient:innen, Klient:innen und Gruppen?

Dieses Webinar ist Teil der Webinarreihe: Positive Psychotherapie - Neue Methoden für Psychotherapie, Beratung, Supervision und Coaching. Diese Webinarreihe besteht aus 4 Modulen, die einzeln oder gesamt gebucht werden können. Die Inhalte der Module stehen in engem Zusammenhang und wir empfehlen diese zusammen zu buchen.
Veranstaltungsnr.: 2995