28.03.2023 - 28.03.2023,  Online

Modul I: Wenn nichts mehr geht - Umgang mit Widerständen gegen Veränderungsprozesse - WEBINAR


  • Referent/in: Prof.in Dr.in Saskia Eschenbacher, B.A.
  • Dauer: 16:00 - 19:00 Uhr
  • Ort: Online, Zoom
  • Kosten: Euro 150,00 (für Mitglieder Euro 110,00)
  • Einheiten: 4
  • Fortbildungspunkte: BÖP: wird Anfang 2023 eingereicht
    ÖBVP: wird immer im Nachhinein eingereicht

Inhalt

Modul I der Webinarreihe Wenn nichts mehr geht - Umgang mit Widerständen gegen Veränderungsprozesse

Inhalt:

- Umgang mit Widerständen & Ressourcen in Veränderungsprozessen
- Systemisches und hypno-systemisches Problemverständnis
- Problembeschreibung, Problemerklärung & Problemerzeugung
- De-Konstruktion von Problembeschreibungen (Übung am konkreten Beispiel)
- Probleme und (Fehl-)Lösungen: Wenn die Lösung selbst das Problem ist

Am Ende des ersten Moduls verfügen Sie über ein systemisches und hypnosystemisches Problemverständnis. Sie können hartnäckige Problembeschreibungen dekonstruieren und Unterschiede in bestehenden Problembeschreibungen bilden und balancieren und so Klient:innen dabei unterstützen, kreativ die eigenen Handlungsmöglichkeiten zu erweitern. Gleichzeitig erweitern Sie im Rahmen des Moduls Ihre eigenen beraterischen und therapeutischen Handlungsspielräume.

Dieses Webinar ist sowohl einzelnd sowie gesamt mit den anderen Modulen der Webinarreihe buchbar.


Veranstaltungsnr.: 3022