13.11.2021 - 13.11.2021,  Wien

Inszene-Setzen unbewusster Inhalte im Verhalten: Handlungsdialoge in der Psychotherapie


  • Referent/in: Mag.a Julia Brandmayr
  • Dauer: 09:30 - 17:30 Uhr
  • Ort: VPA Seminarzentrum, Simmeringer Hauptstraße 34/Stiege 1/Tür 4, 1110 Wien
  • Kosten: Euro 220,00 (für Mitglieder Euro 175,00)
  • Einheiten: 8
  • Fortbildungspunkte: BÖP: in Einreichung
    ÖBVP: wird immer im Nachhinein eingereicht

Inhalt

Therapie ist mehr als ein Austausch von Worten und Gedanken. Nichtsprachliche Elemente der Kommunikation wie Mimik, Gestik, Schweigen, Stimmklang und vor allem auch die Atmosphäre der Begegnung geben uns Aufschluss über Beziehungserfahrungen, die uns Menschen mitteilen wollen. Schon beim ersten Telefonat, bei der ersten Begegnung versuchen uns Menschen auf diesem Weg, durch ihr Verhalten, mitzuteilen, was sie nicht oder nur ansatzweise in Worte fassen können. Sie handeln anstelle sich zu erinnern.

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit einer stärkeren Fokussierung Ihrer Wahrnehmung auf die nonverbalen, unbewussten Szenen und Möglichkeiten diese anzusprechen und aufzulösen.
Durch Übungen und Fallbeispiele aus der Praxis wird das Seminar lebendig.

Veranstaltungsnr.: 2532