Webinarreihe: Schematherapeutische Grundlagen

Diese Webinarreihe besteht aus 3 Modulen, wobei Modul 1 und 2 sowohl gesamt als auch einzeln gebucht werden können. Modul 3 ist jedoch nur in Kombination mit Modul 1 & 2 buchbar.

Die Inhalte der Module stehen in engem Zusammenhang.

Im Modul 1 sollen schematherapeutische Grundlagen vermittelt werden, die zu einem Verständnis darüber beitragen, wie Muster des Erlebens (Schemata) entstehen und welche Bedeutung diese in unserer Alltagsroutine haben können.

Aufbauend auf Modul 1 werden im Modul 2 Möglichkeiten der Erfassung von Schemata mittels Fragebogen oder Therapiekarten nach Brüderl (2020) detailliert dargestellt und diskutiert.

Aufbauend auf Modul 1 und 2 werden im Modul 3 schematherapeutische Grundlagen anhand von Fallbeispielen vertieft.

Aufbau:

13.02.2023, Modul 1: "Schematherapeutische Grundlagen I"

27.02.2023, Modul 2: "Schematherapeutische Grundlagen II"

27.03.2023, Modul 3: "Vertiefung der schematherapeutischen Grundlagen II" (nur in Kombination mit Modul 1 und 2 buchbar)






Umgang mit Präsenz Seminaren während der Corona Pandemie

Wie Sie sehen, sind auch Seminare in Präsenz ausgeschrieben, wir werden diese natürlich nur in Präsenz durchführen, wenn es verantwortungsvoll ist und würden ggfs. auf online oder hybrid umstellen oder verschieben. Alle angemeldeten Personen werden immer von uns informiert.

Sollten aber Fragen offen bleiben, bitte gerne bei uns nachrufen: 01/997 16 95

VPA Broschüre für 2022

Folgend finden Sie die Online-Version unserer Broschüre für 2022.
Link zur Broschüre