Lehrgang: "Die 7 Phasen des Loslassens. Trennungsprozesse von Paaren gut begleiten"

Obwohl Trennungen längst zu einer Realität geworden sind, haben sie dennoch einen schlechten Ruf, ihnen haftet ein Makel an, sie werden sogar mit Scheitern und Unvermögen in Zusammenhang gebracht. Dabei hat jeder Mensch nicht nur eine, sondern mehrere bedeutsame Beziehungen, also auch mehrere Trennungen durchzustehen. Der Bedarf nach Trennungsberatung ist in den letzten Jahren rasant gestiegen, denn eine Trennung stellt für die meisten Menschen eine existenzielle Krise dar, aus der man alleine nicht herauskommt. Paartherapeutische Interventionen, die ja in erster Linie dazu dienen, Beziehungen zu retten, sind für den Trennungskontext nicht geeignet. Um der wachsenden Nachfrage an Trennungsbegleitung gerecht zu werden, ist dieser Lehrgang in der Einzel- bzw. paartherapeutischen Praxis anzusiedeln, um auch denjenigen Klient:innen beizustehen, die am Ende ihrer Beziehung stehen.

In diesem Lehrgang zeigt Paartherapeutin und Trennungsexpertin Dorothea Behrmann, wie es gelingt, mit ihrer Methode der "7 Phasen des Loslassens"  Trennungsprozesse sowohl im Einzel- als auch im Paarsetting gut zu begleiten.

Im Vordergrund steht dabei der Umgang mit denen oft als negativ empfundenen Emotionen, die Verarbeitung der Kränkung und Verletzungen sowie die Reflexion der Beziehung, sodass am Ende des Trennungsprozesses ein kraftvoller Neuanfang entstehen kann.

Die Seminare werden praxisnah anhand von Beispielen, sowie theoretischen Grundlagen aus Literatur und Forschung zugänglich gemacht. Die Teilnehmer:innen können das erworbene Wissen mittels Übungen aus der Gestalttherapie und systemischen Therapie vertiefen und haben so auch selbst die Gelegenheit, noch einmal alte Beziehungs-Themen zu reflektieren.

Am Ende eines jeden Seminars gibt es Raum und Zeit für Austausch, Supervision bzw. Fragen.

Veranstaltungsort: Wien

Zertifikat: Der erfolgreiche Abschluss der Weiterbildung wird nach Absolvierung aller 3 Module durch ein Zertifikat bestätigt.

Nach jedem einzelnen Modul erhalten Sie die entsprechende Teilnahmebestätigung.

Es ist möglich den gesamten Lehrgang zu buchen, oder aber auch einzelne Module zu besuchen.

Aufbau:

16.05.2025 - 17.05.2025, Modul 1: "Schockstarre Trennung - mit negativen Emotionen umgehen lernen"

19.09.2025 - 20.09.2025, Modul 2: "Vom Partner/der Partnerin getrennt - jetzt endlich raus aus alten Rollen und Mustern!"

24.10.2025 - 25.10.2025, Modul 3: "Das Gute bewahren - Gestaltung des Abschieds und Entwurf eines Neuanfangs nach einer Trennung"






Newsletter

Wenn Sie von uns regelmäßig über unser Bildungsangebot informiert werden wollen, dann abonnieren Sie bitte unseren Newsletter.


VPA Broschüre für 2024

Folgend finden Sie die Online-Version unserer Broschüre für 2024.
Link zur Broschüre