22.11.2022 - 22.11.2022,  Wien

Filmseminar `König der Fischer´

Modul 4


  • Referent/in: Mag. Dr. Reinhard Skolek
  • Dauer: 16:00 - 20:15 Uhr
  • Ort: VPA Seminarzentrum
    Simmeringer Hauptstraße 34 / Stiege 1 / 1. Stock / Tür IV
    1110, Wien
  • Kosten: Euro 150,00 (für Mitglieder Euro 110,00)
  • Einheiten: 5
  • Fortbildungspunkte: BÖP: 5 Fortbildungseinheiten
    ÖBVP: wird immer im Nachhinein eingereicht

Inhalt

Sie schauen sich gemeinsam den Film "König der Fischer" an, und lassen sich von ihm berühren, inspirieren und tauschen anschließend ihre Eindrücke und Einfälle aus. Die gemeinsame und gleichzeitige Betrachtung des Films lässt einen gemeinsamen Erlebnis-und Fantasieraum entstehen. Das gilt auch für Teilnehmer:innen die den Film bereits kennen.
Thematisch befasst sich der Film mit dem uralten Mythologem von der Suche nach dem Heiligen Gral, von Parzival, von Heilung und Erlösung. Das Spektrum dieses Menschheitsthemas reicht von religiösen und politischen Vorstellungen/Ideen bis zu biologischen Erklärungsmodellen und dem Gesundheitsmodell C.G. Jungs (Archetyp des Selbst).
Einige Schlagworte dazu: Selbst-und Nächstenliebe, Caritas, Solidarität, Heilung durch Beziehung (auch Psychotherapie). Egoismus und Freiheit im Gegensatz zu Verantwortung Anderen gegenüber. Individuum und Gesellschaft mit ihren wechselseitigen Abhängigkeiten. Diese Themen waren in der Geschichte der Menschheit immer von grundlegender Bedeutung, jetzt in der Covid-Krise sind sie es wieder, höchst aktuell und auf besondere Weise.

Veranstaltungsnr.: 2776