27.10.2022 - 27.10.2022,  Online

Schrei mich nicht an - Oder was Loriot mit Mobbing zu tun hat- WEBINAR


  • Referent/in: Gesa Reuter
  • Dauer: 16:00-19:30
  • Ort: Online, Zoom
  • Kosten: Euro 150,00 (für Mitglieder Euro 110,00)
  • Einheiten: 4
  • Fortbildungspunkte: BÖP: wird eingereicht ÖBVP: wird immer im Nachhinein eingereicht

Inhalt

Ein Seminar zum gezielten Umgang mit schwierigeren sozialen Anforderungssituationen im Alltag und am Arbeitsplatz. Geübt werden soll der Umgang mit verbalen Angriffen und Aggressionen an der Grenze zu "Mobbing", die manchmal eine andere Umgangsweise und verbale Selbstverteidigung erfordern als sachliche Kritik. Geübt werden soll mit Rollenspielen anhand bestimmter Beispiele aus dem Alltag der Patienten und auch von uns selbst, Beispiele zum Umgang mit verbalen Angriffen werden demonstriert und Techniken zur Deeskalation vermittelt. Auch Patienten brauchen diese unterschiedlichen Techniken und daher sollten Therapeuten sich mit diesen Methoden ebenfalls auskennen. Sie weichen allerdings ein wenig ab von den üblichen therapeutischen Manuals zur sozialen Kompetenz und kommen eher aus dem Bereich Mediation und Streitschlichtung.
Veranstaltungsnr.: 2834