30.03.2023 - 30.03.2023,  Online

Existenzielle Psychotherapie - WEBINAR


  • Referent/in: Prof. Dr. Alexander Noyon
  • Dauer: 18:00 - 19:30 Uhr
  • Ort: Online, Zoom
  • Kosten: Euro 70,00 (für Mitglieder Euro 45,00)
  • Einheiten: 2
  • Fortbildungspunkte: BÖP: wird Anfang 2023 eingereicht
    ÖBVP: wird immer im Nachhinein eingereicht

Inhalt

Die Existenzielle Psychotherapie beschäftigt sich mit den Menschen bewegenden Fragen, auf die es keine endgültigen Antworten im Sinne von "Lösungen" gibt. Wichtige Stichworte, die den Bereich dessen kennzeichnen, worum es somit in existenzieller Psychotherapie geht, sind somit insbesondere Tod/Sterblichkeit, Sinn(losigkeit), Freiheit und Isolation - dies sind die vier Themengebiete, die Irvin Yalom, der weltweit bekannteste Vertreter des Ansatzes, in den Mittelpunkt seiner Aufmerksamkeit gestellt hat. Mit der existenziellen Perspektive werden insbesondere solche Psychotherapieansätze erweitert, die einen besonders starken Problem-Lösungs-Fokus haben (wie z. B. die Verhaltenstherapie). Im Webinar werden die Grundprinzipien existenziellen Denkens beleuchtet und es wird exemplarisch aufgezeigt, wie existenzielle Elemente Therapie und Beratung praktisch bereichern können.
Veranstaltungsnr.: 2941

Bücher zum Thema